AliciaGo back

ALICIA-SALCEDO_0000_DSC01504
ALICIA-SALCEDO_0001_DSC01545
ALICIA-SALCEDO_0002_DSC01607
ALICIA-SALCEDO_0003_DSC01547
ALICIA-SALCEDO_0004_DSC01570
ALICIA-SALCEDO_0005_DSC01507

Alicia ist in Caracas geboren und in Spanien aufgewachsen. Sie studierte Biowissenschaften an der Universidad Autónoma in Madrid und arbeitete bereits vor ihrem Abschluss im Labor für Molekularbiologie im Center Severo Ochoa als Wissenschaftlerin. Obwohl Spanien nicht das beste Umfeld für Wissenschaft bot, entschied sich Alicia einen Doktor in Molekularbiologie und Biochemie zu machen. Für ihre Abschlussarbeit war sie im Federico Mayor Labor angestellt und arbeitete mit Leidenschaft mit Zellkulturen und Pipetten. Ihre Passion zur Wissenschaft ermöglichte es ihr, ihren Doktor zum Thema „Einfluss von Protein bei Brustkrebs“ mit Auszeichnung zu bestehen. Obwohl sie sich sicher war, ihre Zeit einer Arbeit widmen zu wollen, die einen Einfluss auf die Gesellschaft hat, ist es ihr nicht einfach gefallen, sich von der Wissenschaft zu trennen. Bei BICG fand sie durch die Verbindung von Wissenschaft und Forschung ihre Leidenschaft in der Beratung zu neuen Arbeitsformen und Company Experience©.
Bestärkt durch die tägliche Zusammenarbeit mit Menschen und dem täglichen Ziel der Verbesserung ihrer Arbeitsqualität, genießt Alicia die Arbeit bei BICG. Alicia unterstützt mit ihrem Wissen Unternehmen bei der Transformation hin zu neuen Arbeitsformen und Führungsphilosophien und sorgt somit für die Verbesserung des Arbeitsalltags ihrer Mitarbeiter. Die Qualität ihrer Arbeit hat sie bereits in Projekten bei Cepsa und Suez-Agbar unter Beweis gestellt. Ihr Motto ist: ‘Discovering something means looking at the same thing everyone is watching, and perceiving it differently’ (Albert Szent-Györgyi).